http://www.nokiaport.de/index.php?pid=cabletype
13.12.2019

Nokia Kabel-Typen und Protokolle


Hier findest du alle unterschiedlichen Datenkabel-Typen und Protokolle für die Verbindung mit einem Nokia-Mobiltelefon.

» Unterschiedliche Datenkabel:

Abb.: Bezeichnung: F-Bus: USB:
USB CA-101
Verbindung über den USB-Anschluss mittels MicroUSB-Stecker.
USB CA-126
Mischung aus MicroUSB-Datenkabel und Ladekabel für 2mm Ladebuchsen.
USB CA-42
Nachfolger des DKU-5. Spezielle Pop-Port-Verbindung über den USB-Port 2.0.
USB CA-45
Verbindung über den USB-Anschluss mittels abgewandeltem Mini-USB (Easy Flash Connector).
USB CA-53
Nachfolger des DKU-2. Spezielle Pop-Port Verbindung über den USB-Port 2.0.
USB CA-70
Mischung aus USB-Datenkabel und Ladekabel für 3mm Ladebuchsen.
Seriell DAU-9
auch DAU-9P *. Verbindung zum Handy über die FBus Rx- und FBus Tx-Leitung. Nur für ältere Nokia 51xx, 61xx, 62xx, 63xx, 7110.
USB DKE-2
Verbindung über den USB-Anschluss mittels Mini-USB-Stecker.
USB DKU-2
Spezielle Pop-Port Verbindung über den USB-Port. Für Geräte mit USB-Unterstützung.
USB DKU-5
Spezielle Pop-Port Verbindung über den USB-Port. Für Geräte ohne USB-Unterstützung.
Seriell DLR-2
Spezielle Verbindung zum Handy über die FBus Rx- und FBus Tx-Leitung. Nur für Nokia Communicator. Wird zum Beispiel für Modemverbindung genutzt.
Seriell DLR-3
auch DLR-3P *. Spezielle Verbindung zum Handy über die FBus Rx- und FBus Tx-Leitung. Nur für Nokia 62xx, 63xx, 7110. Wird zum Beispiel für Modemverbindung genutzt.
USB Easy Flash
siehe CA-45. Easy Flash Connector ist die Bezeichnung für den abgewandelten Mini-USB-Anschluss.
USB Easy Flash II
siehe CA-45. Easy Flash Connector ist die Bezeichnung für den abgewandelten Mini-USB-Anschluss.

USB-Verbindung
Serielle Verbindung über RS232-Schnittstelle (COM)
* P = mit etwas längeren Kabel

» Datenkabel-Typen:

Übersicht:

Kabeltyp: M-Bus: F-Bus: USB:
Autoswitch FM-Bus
Kombination aus FBus und MBus, welches automatisch auf FBus oder Mbus schaltet, je nachdem, welche Protokoll ein Programm benutzt
C-Bus
Verbindung mit CBus (wie MBus). Diese Bezeichnung nur bei Bosch-Handys.
F-Bus
Verbindung zum Handy über zwei eigene Leitungen: Fbus Rx und Fbus Tx zum Senden und Empfangen von Daten über zwei separate Leitungen.
FM-Bus
Kombination aus FBus und Mbus. Siehe Autoswitch Kabel
M-Bus
Verbindung über MBus-Leitung zum bidirektionealen Senden Und Empfangen von Daten, welche per Diode zwischen FBus Rx und FBus Tx entsteht.
M2Bus
Verbindung zum Handy über eine direkte MBus-Leitung zum bidirektionalen Senden und Empfangen von Daten über nur diese eine Leitung.
Switchable FM-Bus
Kombination aus FBus und MBus, welches über einen Schalter am Kabel auf FBus oder Mbus geschaltet werden kann.

Quelle: http://www.nokiaport.de/index.php?pid=cabletype

(c)2019 NokiaPort.de - Alle Rechte vorbehalten.